2008-01-23, TAC/Chemnitz

Aus Solche
Version vom 23. März 2009, 14:11 Uhr von Popeye (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Auftritt im TAC gemeinsam mit der Band Onyx Eyes, die ein wesentlich aufwendigeres Equipment für die eher kleine Kneipe auffuhren. Entsprechend brauchten wir für unseren Soundcheck nur ein Bruchteil der Zeit, die Onyx Eyes benötigten - wobei wir dann natürlich vom ausführlich zurechtgeschneiderten Bühnensound profitierten. Für Holm war es nach seiner beim Fussball erlittenen Fußverletzung der erste Test, auch mit Gipsbein auf dem obligatorischen Barhocker sitzen zu können. Für unsere demnächst startende Russlandtour ist dies von eminenter Bedeutung, auch wenn wir hoffen, bis dahin ohne Gehhilfen agieren zu können (bei den russischen Weiten ...).