Trinklied

Aus Solche
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Trinklied ist ein relativ altes Lied der Band Solche, welches ursprünglich den Titel Regen trug, aber nach dem Start als Duo mit neuem Refrain etwas umgestaltet wurde (inspiriert von der Live-Perfomance von Sören Gruner der befreundeten Band L.E.G.O. Sputnik anläßlich der Buchpremiere des Solche-Buchs So Schicht.

Das Lied ist Bestand des imaginären Album-Projektes "Raus aus dem Schatten".

Trinklied

Dein Papierkorb ist voll und dein Kopf ist leer
Du wirst immer mehr wie Er
Du sitzt im Glashaus und du schmeisst mit Steinen
Nur das Treffen fällt dir schwer
Und was du sagst und was du bist das bleibt
Vielleicht noch etwas hier
Egal was du sagst, es wird anders sein,
es wird anders sein mit dir
Trink, was du kannst, um zu sein was du willst,
so als ob du dich im Nichts abfüllst.
Trink, aber trink schon so viel, dass du nichts mehr bist.
Abends bist du dann ganz weit weg
Er hat dich weit gebracht
Er bringt dich schnell – so weit du willst
Er bringt dich durch die Nacht
Dein Auge sagt schon lang nichts mehr
Die Hülsen bleiben leer
Wenn du dann mal nüchtern bist
Ist es fast so wie vorher
Trink, aber trink schon so viel, dass du nichts mehr bist
und vergisst, was es ist, was dich frisst und dich auskotzt.