2008-05-02, Sklenéná louka

Aus Solche
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Sklenéná louka befindet sich nahe der Altstadt in Brno und hat einen wirklich kleinen Live-Bereich; so klein, dass nach dem Einräumen des Equipments der Klub eigentlich voll war (im Sinne von: " [..] kaum noch Platz zu Gehen, geschweige denn zum Verteilen/Verschieben der Instrumente und der Technik [..]"). Überhaupt waren die räumlichen und technischen Umstände (zunächst stand nur ein Mikrofon inklusive Kabel zur Verfügung) gelinde gesprochen 'amüsant'. Die Auftritte von Agave 9 und playfellow waren dann aber mehr als entschädigend; das Publikum war richtig gut dabei (auch noch nach dem Konzert). Vor allem Pavel von Agave 9 lief in heimischer Umgebung zu Höchstform auf (inklusive Instrumententanz vor der kleinen Bühne). Wir spielten zunächst ein kurzes eigenes Set und bildeten danach (in fast akustischer Variante mit Cajon) quasi die 'Unterhaltung' für die Umbaupausen; eine Idee, die beim Publikum sehr gut ankam. Übernachtet wurde ganz feudal im Hotel 'Slavia'.